TSV Gerzen - Mitglied der DFBL
TSV Gerzen - Mitglied der DFBL
öffnet einen externen Link zur Top Nachhilfe

28. Internationales Albert-Ehrenreich-Gedächtnis-Turnier

Gerzen. Am kommenden Samstag, den 10. August, findet auf dem Sportgelände des TSV Gerzen bereits zum 28. Mal das Internationale Albert-Ehrenreich-Gedächtnis-Turnier der Abteilung Faustball statt. Das Antreten der Mannschaften und die Begrüßung durch Abteilungsleiter Andreas Wirthmüller ist um 10:45 Uhr. Spielbeginn ist um 11 Uhr. In diesem Jahr kämpfen wieder acht Mannschaften um den begehrten Wanderpokal, der von Karl Ehrenreich gestiftet wurde. Teilnehmende Mannschaften sind: VfL Waldkraiburg, TSV Dorfen, TG Landshut, T05 München, TV Viechtach, Union Zell an der Pram (Österreich) und zwei Mannschaften des TSV Gerzen. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, jeder gegen jeden und hier jeweils 2 x 15 Minuten. Am Ende der Vorrunde spielen die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe über Kreuz das Halbfinale. Das Finale wird auf drei Sätze gespielt. Für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer ist wie immer bestens gesorgt. Neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gibt es den ganzen Tag über Gegrilltes.

 

Am Samstag, 14.09.2013 findet auf dem Sportgelände des TSV Gerzen das Interne Faustballturnier der Ortsvereine statt. Beginn ist um 11 Uhr. Anmeldungen können ab sofort bei Abteilungsleiter Andreas Wirthmüller gemacht werden. Nähere Informationen finden Sie auf unserer aktuellen Homepage.

 

Die Abteilung Faustball des TSV Gerzen ist nach der abgelaufenen Feldsaison auf der Suche nach einer/m neuen Abteilungsleiter/in. Wie bei vielen anderen Sparten wird es immer schwieriger engagierte Personen zu finden die ehrenamtliche Aufgaben übernehmen wollen. Die erfolgreiche Sparte Faustball hofft bis zur Versammlung im September einen neuen Abteilungsleiter/in zu finden. Nähere Informationen über den Arbeitsumfang gibt Abteilungsleiter Andreas Wirthmüller.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0