TSV Gerzen - Mitglied der DFBL
TSV Gerzen - Mitglied der DFBL
öffnet einen externen Link zur Top Nachhilfe

ein herzlicher und großer Dank gebührt natütlich unseren

großzügigen Sponsoren und Gönnern

Frontenhausener Straße 14
84175 Gerzen

 

Telefon: 08744/9686-0

 

E-Mail: info@hansbick.de

Internet: www.hansbick.de

Lippenstraße 41
DE-84051 Unterahrain

 

Telefon: 0 87 03 / 93 11 - 0
Telefax.: 0 87 03 / 93 11 - 99

 

E-Mail: info@weber-hydraulik.com

Internet: www.weber-hydraulik.com

Schloßparkstr. 12
D-84175 Gerzen

Tel.: 08744/91204
Fax: 08744/91205

E-Mail: info@metego.de
Internet: www.metego.de

Mo

20

Aug

2012

Trikotspende für Faustballer

Sponsor Hans Bick (rechts) mit Abteilungsleiter Andreas Wirthmüller bei der Trikotübergabe
Sponsor Hans Bick (rechts) mit Abteilungsleiter Andreas Wirthmüller bei der Trikotübergabe

Gerzen. Seine Verbundenheit zum heimischen TSV zeigte erneut die Heizungsbaufirma Hans Bick aus Gerzen. Für das erfolgreiche Herrenteam der Faustballer gab es neue Trikots. Firmeninhaber Hans Bick überreichte vor kurzem einen Satz neuer Trikots an Abteilungsleiter Andreas Wirthmüller. Hans Bick lobte das Engagement und den Einsatz für eine in unserer Region eher Randsportart. Ohne die vielen ehrenamtlichen Betreuer wäre es nicht mehr möglich von den Schüler bis hin zu den Erwachsenen die Mannschaften zu besetzen, trainieren und immer wieder erfolgreich zu sein. Die Spende soll ein Dankeschön und eine kleine Aufmerksamkeit für die aktiven Faustballer sein.

 

Abteilungsleiter Andreas Wirthmüller bedankte sich im Namen der Faustballer für seine Verbundenheit sowie sein herausragendes Engagement. In der heutigen Zeit des "Sparens" wird es immer wichtiger Menschen zu gewinnen, die bereit sind die ehrenamtliche Tätigkeit und den Sportgeist zu unterstützen. Denn eins dürfte jedem bewusst sein, das schönste Hobby der Welt, gemeinsam Sport zu treiben wird leider immer teurer. Deshalb ist es uns eine besondere Freude, uns heute wieder bei einem Menschen zu bedanken, der durch seine Spende unser Hobby möglich macht. Wir hoffen, dass die neuen Trikots die Feuertaufe gut überstehen und wir weitere Erfolgserlebnisse vermelden können.

0 Kommentare